top of page

Auszeichnungen

Landeswein- und Sektprämierung Rheinland-Pfalz

 

Zur Wein- und Sektprämierung der Landwirtschaftskammer werden jedes Jahr mehr als 16.000 Qualitätsweine und Sekte angestellt.

Davon werden regelmäßig zwischen 70 und 80 % mit einer Kammerpreismünze in Gold, Silber oder Bronze ausgezeichnet.

 

Seit 2012 nehmen wir erfolgreich an der Prämierung teil und unsere Weine wurden schon öfter

mit bronzenen, silbernen und goldenen Kammerpreismünzen ausgezeichnet.

für 2022 erhielten wir:

2 goldene Auszeichnungen

5 silberne Auszeichnungen

1 bronzene Auszeichnungen

2021 erhielten wir 1 goldene, 1 silberne und 3 bronzene Auszeichnungen

2020 erhielten wir 1 goldene, 6 silberne und 5 bronzene Auszeichnungen

2019 erhielten wir 1 goldene, 4 silberne und 3 bronzene Auszeichnungen

2018 erhielten wir 2 goldene, 3 silberne und 3 bronzene Auszeichnungen

2017 erhielten wir 3 goldene, 2 silberne und 2 bronzene Auszeichnungen


 

Aufgrund einer erfolgreichen Teilnahme an der Prämierung erhielten wir die Auszeichnung:

HAUS DER PRÄMIERTEN WEINE

Auswahlprobe der MoselWeinWerbung

Bei über 800 angestellten Weinen erreichte unser

2016 Riesling Kabinett Halbtrocken Gülser Bienegarten

den 8. Platz in seiner Kategorie

 


Bester Schoppen


Bei diesem Wettbewerb werden Gastronomen aufgrund ihrer Weine ausgezeichnet.

Seit mehreren Jahren konnten wir mit unseren Weinen zu einer Prämierung verschiedener Gaststätten erfolgreich beitragen.

2013 finden Sie unsere "ausgezeichneten" Weine in den Gaststätten

KönigsbacherTreff am Bahnhof und im Weindorf am Rheinufer
 



Best of Riesling


2012 nahmen wir mit erfreulichen Ergebnissen erstmals an diesem internationelem Wettbewerb teil.

Auch in diesem Jahr konnten wir wieder mit drei unserer Weine eine hohe Punktzahl erzielen.

 

 

HdpW_2023.jpg
bottom of page